Uprzejmie informujemy, że Bank Spółdzielczy w Zawadzkiem uruchomił specjalny kredyt na odnawialne źródła energii dla Klientów indywidualnych na finansowanie nawet do 100% inwestycji proekologicznych lub polegających na pozyskaniu niekonwencjonalnych źródeł energii. Szczegóły na stronie banku.

×

Geographische Lage

Obraz1.jpeg

Kolonowskie liegt im Grenzgebiet der Wojewodschaften Oppeln (Opolskie) und Schlesien (Śląskie), 35 km von Oppeln (Opole) und 80 km von Kattowitz (Katowice) entfernt. Die Gemeinde besitzt in Fosowskie einen bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt. Durch die Gemeinde verläuft die Wojewodschaftsstraße Nr. 463, die 25 km von der Südpolen mit Deutschland und der Ukraine verbindenden Autobahn A4 entfernt ist.

Auf dem Gelände der Gemeinde Kolonowskie wurden zwei Entwicklungszonen für Industrie und Dienstleistungen eingerichtet, innerhalb derer bereits die Gesellschaften PACKPROFIL, KOPGARD, PAHER, PERI, ELTETE, KOLB, PAMAS Salami und IZOSTAL tätig sind. Die Gemeinde bietet potenziellen Investoren Grundstücke an, die für die Investitionen mit Gewerbe- und Dienstleistungscharakter bestimmt sind. Sie vermittelt auch in der Gewinnung von Investitionsgeländen, die durch örtliche Unternehmen genutzt werden.

Sehr große Entwicklungsmöglichkeiten im Fremdenverkehr bietet die Entdeckung der etwa 230 Mio. Jahre alten Reptilien- und Amphibienrelikte, an der Grenze der Dörfer Krasiejów (Gemeinde Ozimek) und Staniszcze Małe (Kolonowskie).

Die Gemeinde Kolonowskie bietet potenziellen Käufern bei der Veräußerung von für Gewerbe- und Dienstleistungszwecke bestimmten Grundstücken attraktive Präferenzpreise an. Für neue Investoren erteilen wir innerhalb des Zeitraums von fünf Jahren Ermäßigungen in der Immobiliensteuer.

×

Suche die Website