×

30. Juli 2010

„Grund na medal 2010“

Am 29 Juli fand das Audit des Investitionsterrains, das sich in die zweite Etappe des Wettbewerbs „Grund na medal 2010“ qualifiziert hat, statt. Es ist ein Gelände mit einer Flache 3,63 ha und liegt an der Lipowa Straße. Zur Kommission, die das Terrain begutachtet haben, gehörten Vertreter der Polnischen Agentur für Information und Auslandsinvestitionen AG (PAIiIZ), des Marschallamtes der Woiwodschaft Oppeln und Des Oppelner Zentrums für Wirtschaftsentwicklung.

Aus der Oppelner Woiwodschaft qualifizierten sich zur zweiten Etappe sechs Investitionsgelände. Im Ganzen Land rivalisieren insgesamt 88 Investitionsterrains. Die Endergebnisse des Wettbewerbs werden zwischen September und Oktober bekannt gegeben.

×

Suche die Website