×

14. Juni 2011

Vorbereitungskurs für Radtourführer ist eröffnet
 
 
Am 10. Juni fand die offizielle Eröffnung des Kurses für Radtourführer im Malapane – Flusstal statt. Der Kurs wurde im Rahmen des Projekts „Die Entwicklung der Radwege in der Region Hranicko und im Malapane – Flusstal – Gemeinde Kolonowskie“ organisiert. Das Vorhaben ist mitfinanziert, im Rahmen des 3. Ziels der Fonds der Mikroprojekte in der Euroregion Pradziad.
 
 
 
Im Kurs nehmen 25 Personen aus den Gemeinden Kolonowskie und Jemielnica teil. Im Rahmen des Kurses werden sowohl theoretische (Vorträge), wie auch praktische (Fahrten) Veranstaltungen durchgeführt. Im ersten Treffen haben die Teilnehmer u.a. erfahren wie man eine Radtour sicher organisiert und durchführt und wie man die häufigst auftretenden Baum- und Straucharten erkennen kann. Interessante Einzelheiten über die Natur hat den Teilnehmern Herr Józef Polis, Vertreter der Försterei Zawadzkie, nähegebracht.
 
Ein Teil des ersten Treffens war dem Tourismusverkehr und der Geschichte des Tourismus in Polen gewidmet. Diesen Teil hat der unersetzbarer Alfred Feliks, Vorsitzender der Betriebsabteilung der Polnischen Vereinigung für Touristik und Landeskunde (PTTK) „Huta Andrzej“ dargestellt.
 
Am zweiten Tag, haben die zukünftigen Radtourführer eine Erste – Hilfe – Schulung absolviert. Dazu haben sie neues über die zuletzt geänderten Verkehrsregeln für Radfahrer und zur Tourismus – und Landeskundemethodik erfahren.
 
Die nächsten Lehrveranstaltungen hat man auf den 17. und 18. Juni geplant.
×

Suche die Website